Angeln auf große Friedfische in Naturseen...

in Mecklenburg / Vorpommern

Hier bei uns in Mecklenburg Vorpommern, dem Land der tausend Seen gibt es eine Vielzahl kleinerer und größerer Gewässer in wunderschöner landschaftlicher Umgebung, in Form von Teichen, Torfstichen und Seen die einen exzellenten Bestand an Friedfischen unterschiedlichster Arten und Größe besitzen.
Oft sind diese Gewässer weitab von jeglicher Zivilisation inmitten uriger Wälder oder Sumpf- Moorlandschaften gelegen und nur Ortskundige wissen, wie man auf verschlungenen Pfaden zu diesen Gewässern gelangt.
Ein wichtiger und sehr reizvoller Aspekt für die meisten Angler ist wohl die Tatsache, das die meisten dieser Gewässer so gut wie nie beangelt wurden und werden.

Auf unseren geführten Angeltouren / Guidingtouren bieten wir ihnen die Möglichkeit mit uns zusammen an solch idyllisch gelegenen Gewässern gezielt auf große Friedfische zu angeln, insbesondere der Ansitz auf große Schleien, Rotfedern oder Karauschen bieten aussichtsreiche Erfolgschancen und man kann beim Angeln die Ruhe und Stille der Natur belassenen Landschaft auf sich einwirken lassen und genießen. Während dieser Angeltour werden ihnen die Grundlagen der unterschiedlichen Angelmethoden auf große Weißfische nahe gelegt und wie diese in verschiedenen Angelsituationen angewandt werden um erfolgreich zu sein.

Die Seen und Teiche an denen wir unsere geführten Angeltouren auf Friedfisch durchführen, besitzen eine Gewässergröße zwischen 3 und 20 Hektar.
Diese Gewässer liegen in verschiedenen Regionen Mecklenburgs, im Sternberger Seenland, im Naturpark Nossentiner Schwinzer Heide und an der Müritz führen wir diese Guidingtouren durch.

Nötiges Leihgerät wie Matchruten, Feeder- und Pickerruten, als auch Regenschirme oder Stühle für das Ansitzangeln können wir ihnen zur Verfügung stellen.

Wenn sie es wünschen, füttern wir für sie die Angelplätze an denen wir die Angeltour durchführen, mit entsprechendem Futter vor. Dieses erhöht Maßgeblich die Fangchancen kapitaler Friedfische wie z.B. große Schleien und Karauschen.

Was sie für diese Angeltouren mitbringen sollten, sind vor allem gute Laune, Insektenschutzmittel für die warme Jahreszeit, warme Wetterfeste Bekleidung und Gummistiefel.

Bildergalerie

Leistung & Preise

- geführte Tagesangeltour auf Friedfisch / Regeldauer 6-8h / 195 Euro je Tag
- Leihgerät z.B. Matchrute oder Feederute / 10 Euro je Tag
- Vorfüttern der Angelplätze / je Stunde Arbeitsaufwand / 35 Euro zuzüglich Kosten für Futter und Anfahrt mit dem Kfz ( 0,30 € je gefahrenen     Kilometer ) / Pauschalpreise können nach Absprache vereinbart werden...

Bildergalerie

Kontaktformular auf große Friedfische in Naturseen..

Bitte füllen Sie dieses Formular aus und klicken Sie anschließend auf "Absenden". Sie schicken uns damit Ihre unverbindliche Buchungsanfrage zu. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

(Ihre Daten werden nicht gespeichert und auch nicht an Dritte weitergegeben)